Skip to main content

Bolzenschneider Test



Bolzenschneider Test

Der Bolzenschneider, gehört vermutlich zu den kräftigsten, der Schneidewerkzeuge, die man im Haushalts Bolzenschneider Testoder Baustellenbereich anwenden kann. Mit seinem langen Stil, bietet der Bolzenschneider eine gute Hebelwirkung, die den Schneider sogar dickere Kabel und Drähte leicht durchschneiden lässt.

Welche Einsatzbereiche sind für den Bolzenschneider geeignet?

Mit einem Bolzenschneider lassen sich dickere Drähte ohne großen Kraftaufwand zerschneiden. Von einem Bolzenschneider unterscheidet sich die Spezialzange durch das wesentlich geringere Eigengewicht, kompaktere Abmessungen und einen günstigeren Anschaffungspreis. Das Angebot an Bolzenschneidern ist groß. Viele Angebote klingen geradezu verlockend. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, wurden die Modelle der verschiedenen Werkzeughersteller im Bolzenschneider Test ausgiebig getestet. Kriterien beim Bolzenschneider Test waren die technischen Merkmale, die Ausstattung, die Qualität der Verarbeitung und der Preis.

Die besten Bolzenschneider

Berlan Bolzenschneider 24" BBS24 - 60 cm -

Gut abgeschnitten im großen Test haben nicht nur die Markenprodukte. Im Bolzenschneider Test hat sich erwiesen, dass es sich durchaus lohnen kann, einen preiswerten Bolzenschneider, wie zum Beispiel das Modell KNIPEX 71 72 610, zu kaufen. Welcher Bolzenschneider optimal geeignet ist, ist vom geplanten Verwendungszweck der Spezialzange abhängig. Beim Produkt Knipex 71 12 200 handelt es sich um einen universell einsetzbaren Standard Bolzenschneider. Das Werkzeug ist mit einer schrägen Schnittfläche ausgestattet und lässt sich zum Trennen von Drähten und sonstigen harten Materialien bis zu einem maximalen Durchmesser von 33 Millimetern einsetzen. Als Vorteile dieses Modells kann die enorme Langlebigkeit, das einfache Öffnen und Schließen der Zange, sowie die Nicht-Weiterleitung von elektrostatische Energie und von Strom unter einer Stärke von 1000 Watt genannt werden.

Die Griffe, des Bolzenschneiders

Da die Griffe mit Kunststoff ummantelt sind, liegt die Zange sehr gut und rutschsicher in der Hand und gestattet ein präzises Arbeiten. Das sehr gute Testergebnis beim umfangreichen Test wird durch die Bewertungen von Amazon Kunden noch zusätzlich bestätigt: 23 von 22 Kunden bewerten diesen Bolzenschneider mit fünf von fünf Sternen. Im Bolzenschneider Test hat sich das Modell Knipex 71 12 200 als Werkzeug fürs Leben erwiesen und sich damit eine Kaufempfehlung verdient.

Die wichtigsten Kriterien

Ein weiteres wichtiges Kriterium im Test war das die Verarbeitungsqualität der Testkandidaten. Wer sich einen Bolzenschneider anschaffen will, sollte sich deshalb unbedingt durch Lesen der Testberichte über die Verarbeitungsqualität der Modelle informieren. Bei einem besonders billigen Bolzenschneider kann es passieren, dass sehr schnell Gebrauchsspuren sichtbar werden oder dass die Schneidemesser bereits nach wenigen Einsätzen stumpf werden. Weiterhin wurden die verschiedenen Modelle darauf getestet, ob diese straff sitzen und in ihrer Konstruktion festgezogen sind.

Das Handling

Mit einem qualitativen Werkzeug, welches gut in der Hand liegt, macht auch stundenlanges Arbeiten Spaß. Im Test werden darüber hinaus besonders kompakte Spezialzangen, die nur einen geringen Krafteinsatz erfordern und sich deshalb für übliche Alltagsanwendungen im Haushalt oder im Hobbykeller besonders gut eignen, vorgestellt.

Fazit

Wer die im Bolzenschneider Test vorgestellten Werkzeuge anhand der Testberichte miteinander vergleicht und aufgrund der Bewertungen seine Kaufentscheidung trifft, erwirbt ein Werkzeug fürs Leben, welches weder eine Wartung noch eine besondere Pflege für sich beansprucht. Jeder, der sich einen großen Schneider kaufen will, findet durch einen persönlichen Produktvergleich der im aktuellen Test vorgestellten Werkzeuge für verschiedene Einsatzbereiche einen guten und günstigen Bolzenschneider. Obwohl auch besonders billige Modelle ihre Funktion erfüllen, ist vom Kauf eher anzuraten, da diese eine wesentlich kürzere Lebensdauer besitzen und da Billigprodukte Schnitte meist nicht exakt ausführen oder sich sogar beim Schneiden so verkanten, dass es dem Anwender nicht möglich ist, seine Arbeit fortzusetzen. Empfehlenswert ist deshalb ein im Bolzenschneider Test gut bewertetes Modell.